Kurzfilm: 小時光麵館

von Ladina Long

Poetische Suppenwerbung (für 統一麵): Ein Mann und eine Frau treffen sich im Restaurant, sie scheinen füreinander gemacht – oder doch nicht? (Dialogtext in Kurzzeichen, Pinyin und deutscher Übersetzung untenstehend)

Subtitel in Kurzzeichen:

老板:你相信缘份吗?我每天在店里看着人们来来去去。偶尔会太过巧合的巧合。

男,女:老板,肉燥面加滷蛋。不要韭菜。

老板:两位是一起来的吗?

男,女:不是。

老板:你不得不怀疑在这个宇宙的某处是不是真的有一个未知的力量主宰着我们的命运。

男:妳先。

女:谢谢。

老板:都是五滴,好巧。

女:你也会算洒几滴啊?!

男:你也加五滴!

女:嗯。

老板:至少证明我们都有强迫症,这是缘份。

男,女: 加五滴才好吃。

男:老板,我付就好了。

女:谢谢。

男:小姐,这个礼拜五我们再一起来吃面?

女:不好意思,我有男朋友了。

男:好。

女:再见。

男:再见。

老板:人生,你永远不知道下一秒会发生什么事,一个痛苦结束很可能只是为了拥抱下一个幸福的开始。

男:老板,一杯啤酒。

老板:肉燥面加滷蛋,不要韭菜,本店最神祕的料理。

Deutsche Übersetzung:

Chef: Glauben Sie an das Schicksal? Jeden Tag sehe ich in meinem Lokal Leute kommen und gehen. Gelegentlich gibt es Zufälle, die keine Zufälle sein können….
Beide Gäste: Chef, Nudeln mit Hackfleisch und mariniertem Ei. Kein Schnittlauch.
Chef: Sind Sie zusammen gekommen?
Beide Gäste: Nein.
Chef: Manchmal komme ich nicht umhin, mich zu fragen, ob es irgendwo im Universum eine unbekannte Macht gibt, die unser Schicksal beherrscht.
Mann: Sie zuerst.
Frau: Danke.
Chef: Beide haben fünf Tropfen (Sojasosse) hinzugefügt, welch ein Zufall.
Frau: Sie zählen die Tropfen ebenfalls? !
Mann: Sie fügen ebenfalls fünf Tropfen hinzu!
Frau: Mhm.
Chef: Zumindest beweist dies, dass wir alle Zwangsstörungen haben – Schicksal.
Beide Gäste: Mit fünf Tropfen ist es gerade richtig.
Mann: Chef, ich zahle für beide.
Frau: Danke.
Mann: Fräulein, wollen wir diesen Freitag wieder zusammen Nudeln essen gehen?
Frau: Sorry, ich habe einen Freund.
Mann: Okay.
Frau: Auf Wiedersehen.
Männlich: Auf Wiedersehen.
Chef: So ist das Leben, man weiß nie, was in der nächsten Sekunde passiert, es kann sein, dass ein schmerzhaftes Ende bereits den Beginn nächste Glück in sich birgt.
Mann: Chef, ein Glas Bier.
Chef: Nudeln mit Hackfleisch und mariniertem Ei. Kein Schnittlauch. Die geheimnisvollsten Gerichte dieses Geschäfts…